Trading

Handel mit Kryptowährungen auf Quantum Code

System-Sicherheit:

  • Linux-System mit der neuesten Software: Die Plattform verwendet bewährte Verfahren für ihre Server und aktualisiert stets die neueste Software.
  • Automatische Datenbank-Backups: Jeden Tag wird die Datenbank gesichert, verschlüsselt und komprimiert.
  • Zusätzliche Kopien der Sicherungsdaten: Wenn die Datenbank gesichert wird, werden die Daten und Protokolldateien an andere Server gesendet.
  • Schutz gegen DDoS-Angriffe: Quantum Code verwendet versteckte Schutzmechanismen, um DDoS-Angriffe zu verhindern.

Handel mit Kryptowährungen auf Quantum Code

Die Handelsplattform Quantum Code verfügt über eine große Anzahl von Ordertypen und Kryptowährungen, aus denen gewählt werden kann. Dies dient dazu, Händlern verschiedene Werkzeuge für verschiedene Situationen anzubieten. Wir raten Ihnen davon ab, fortgeschrittene Ordertypen zu verwenden, ohne sich gründlich über das Thema informiert zu haben. Investieren und handeln Sie nur mit Dingen, die Sie verstehen.

Verfügbare Ordertypen:

Zurzeit gibt es an der Börse 10 verschiedene Ordertypen. Anfängern empfehlen wir, nur mit einer Limit- oder Market-Order zu handeln. Viele Ordertypen sind fortgeschritten und für professionelle Trader gedacht. Nachfolgend haben wir alle Ordertypen mit einer kurzen Beschreibung aufgeführt:

  • Limit: Eine reguläre Limit-Order bedeutet, dass Sie zu einem vorher festgelegten Preis kaufen/verkaufen.
  • Markt: Eine Market Order wird direkt zum aktuellen Preis im Orderbuch ausgeführt.
  • Stop: Es handelt sich um einen Auftrag zum Verkauf oder zur Schließung Ihrer Position, wenn der Markt einen bestimmten Preis erreicht.
  • Trailing Stop: Es handelt sich um einen Auftrag mit einem Verkaufspreis, der sich in Abhängigkeit vom Marktpreis ändert. Wird verwendet, um Gewinne zu schützen und Verluste zu minimieren.
  • Fill oder Kill: Diese Order funktioniert wie eine Limit-Order, bedeutet aber auch, dass die gesamte Order ausgeführt oder storniert werden muss.
  • OCO (One Cancels Other): Diese Auftragsart ermöglicht es, einen Stop-Auftrag mit einem Limit-Auftrag zu kombinieren. Wenn ein Auftrag angenommen wird, kann der andere automatisch storniert werden.
  • Nur Post: Es handelt sich um eine Limit-Order, bei der Sie die niedrigere „Maker“-Gebühr zahlen. Ihr Auftrag wird in das Orderbuch aufgenommen oder storniert.
  • Versteckter Auftrag: Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um eine versteckte Order, die weder im Orderbuch noch auf dem Markt sichtbar ist.
  • Eisberg-Auftrag: Hierbei handelt es sich um einen algorithmischen Auftrag, bei dem nur ein Teil des Auftrags im Auftragsbuch angezeigt wird.
  • TWAP (Zeitgewichteter Durchschnittspreis): Hierbei handelt es sich um einen algorithmischen Auftrag, der Ihren Auftrag in mehrere Aufträge für eine bestimmte Zeit aufteilt.

Verfügbare Kryptowährungen:

Sie können bei Quantum Code mit über 40 verschiedenen Kryptowährungen und Token handeln. Es werden auch ständig neue Kryptowährungen hinzugefügt. Das Orderbuch für den Handel mit Kryptowährungen ist völlig transparent. Nachfolgend haben wir einige verfügbare Kryptowährungen zusammen mit ihrem Tickersymbol an der Börse aufgelistet:

  • Bitcoin (BTC)
  • Litecoin (LTC)
  • Ethereum (ETH)
  • Ethereum Klassisch (ETC)
  • Bitcoin Bargeld (BCH)
  • Zcash (ZEC)
  • Monero (XMR)
  • Dash (DASH)
  • Ripple (XRP)
  • Iota (IOTA)
  • EOS (EOS)
  • Santiment (SAN)
  • OmiseGO (OMG)
  • Bcash (BCH)
  • NEO (NEO)
  • ETP (ETP)
  • Qtum (QTUM)
  • Aventus (AVT)
  • Eidoo (EDO)
  • Bitcoin Gold (BTG)
  • Streamr (DATA)
  • Metaverse ETP (ETP)
  • AidCoin (AID)
  • aelf (ELF)
  • FunFair (FUN)
  • Golem (GNT)
  • Dezentraland (MNA)
  • QASH (QASH)
  • RCN (RCN)
  • Augur (REP)
  • iExec (RLC)
  • SingularDTV (SNG)
  • Status (SNT)
  • SpankChain (SPK)
  • Zeit Neue Bank (TNB)
  • TRON (TRX)
  • YOYOW (YYW)
  • Basic Attention Token (BAT)
  • Wiederherstellungsrecht Token (RRT)
  • 0x (ZRX)
Standard
Amazon

Wie Sie eine Gutschrift erhalten, wenn Ihre Amazon Prime-Lieferung verspätet ist

Amazon Prime wurde erstmals im Jahr 2005 eingeführt, und kurz darauf meldete sich unsere Familie an, um von den ermäßigten Versandtarifen zu profitieren.

Amazon Prime umfasst jetzt auch Amazon Prime Video, Prime Music, kostenlose Kindle-E-Books, unbegrenzten Fotospeicher, exklusiven Zugang zu tollen Angeboten für Amazon-Produkte und mehr.

Wir kaufen viel über Amazon ein und sehen uns viel Prime Video an, so dass wir definitiv auf unsere Kosten kommen. Wir sind sehr zufrieden mit dem Service.

Im Laufe der Jahre scheint Amazon immer wieder neue Funktionen zu Prime hinzuzufügen, und oft waren diese Vergünstigungen verfügbar, ohne dass ich es gemerkt habe.

Diese Woche habe ich etwas Neues entdeckt. Wenn Sie einen Artikel bestellen, für den auf der Bestellseite ein garantiertes Lieferdatum angegeben ist, können Sie die Versandkosten zurückerstattet bekommen, wenn der Artikel nicht zum versprochenen Zeitpunkt eintrifft. Aber das geschieht nicht automatisch, sondern Sie müssen eine Entschädigung beantragen.

Schauen wir uns an, was ich getan habe, um eine Gutschrift auf mein Konto zu erhalten.

Kostenloser 2-Tage-Versand mit garantierter Zustellung

Amazon verspricht seinen Prime-Mitgliedern einen kostenlosen 2-Tage-Versand für Millionen von Produkten im Shop, aber was passiert, wenn Ihr Paket zu spät geliefert wird? Manchmal passiert das, und es kann zu Unannehmlichkeiten führen, wenn ein Artikel nicht zum erwarteten Zeitpunkt eintrifft.

Nachdem in der vergangenen Woche ein Paket nicht wie versprochen ankam, habe ich erfahren, dass Amazon Sie entschädigen kann, wenn ein Artikel das garantierte Lieferdatum nicht einhält.

Auf der FAQ-Seite von Amazon werden die Garantie und ihre Vorbehalte folgendermaßen beschrieben

Wenn wir auf der Kassenseite ein garantiertes Lieferdatum angeben, können Ihre Versandgebühren zurückerstattet werden, wenn wir das versprochene Lieferdatum nicht einhalten. Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um eine Rückerstattung der Liefergarantie zu erhalten:

  • Die gewählte Versandart ist die auf der Produktdetailseite angegebene Versandoption.
  • Die Bestellung wird an eine zulässige Adresse geliefert.
  • Die Bestellung wird vor dem auf der Kassenseite angegebenen Countdown „Bestellung innerhalb“ aufgegeben. Der Countdown-Timer „Bestellung innerhalb“ gibt das Zeitfenster an, in dem Sie Ihre Bestellung aufgeben müssen, um Ihre Lieferung bis zum angegebenen Datum zu erhalten. Dieses Lieferdatum kann innerhalb dieses Zeitfensters aufgrund von Änderungen des Lagerbestands oder der Lieferkapazität nicht mehr verfügbar sein, bevor Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben. Ihr bestätigtes Lieferdatum ist in Ihrer Auftragsbestätigungs-E-Mail enthalten. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Bedenken haben.
  • Wenn Ihre Bestellung Artikel enthält, die nicht für eine garantierte Lieferung in Frage kommen, ist die Versandpräferenz „Versand meiner Artikel, sobald sie verfügbar sind“ ausgewählt.
  • Ihre Kredit- oder Debitkarte muss vor der auf der Bestellseite angegebenen Frist erfolgreich belastet worden sein.
  • Die Garantie gilt nicht, wenn wir das versprochene Lieferdatum aufgrund unvorhergesehener Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, wie z. B. Streiks, Naturkatastrophen oder schwere Winterstürme, nicht einhalten können. Außerdem können die Zustellungsscans ungenau sein.
  • Ein Zustellungsversuch am oder vor dem garantierten Lieferdatum entspricht unserer Liefergarantie.
  • Ein Angebot des Spediteurs für einen Liefertermin am oder vor dem garantierten Lieferdatum erfüllt unsere Liefergarantie.

Wenn Sie also feststellen, dass Ihre Bestellung alle oben genannten Voraussetzungen erfüllt, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung in irgendeiner Form.

Welche Entschädigung können Sie für eine verspätete Amazon-Lieferung erwarten?

Welche Entschädigung kann man also von Amazon für eine Lieferung erwarten, die das garantierte Lieferdatum verpasst hat?

Die Antwort scheint zu sein, dass es darauf ankommt.

Wenn man sich bei anderen erkundigt, die erfolgreich eine Entschädigung gefordert haben, kann diese von einer Gutschrift auf dem Konto über einen Gratismonat für Amazon Prime bis hin zu einer vollständigen Rückerstattung des Artikels und der Versandkosten reichen. Es kann also sehr unterschiedlich sein.

Hier sind ein paar Beispiele dafür, was andere Kunden erhalten haben, als ich im Internet recherchiert habe:

  • Vollständige Rückerstattung des Artikels und der Versandkosten.
  • 40 $ Amazon-Gutschrift nach wiederholten verspäteten Lieferungen.
  • 10 $ Amazon-Gutschrift.
  • 5 $ Amazon-Gutschrift.
  • Kostenloser Monat Amazon Prime + 30% Rückerstattung der Bestellung.
  • 4 verspätete Lieferungen führen zu einem Gratismonat Amazon Prime, $30 Gutschrift, ein $15 Artikel gratis.
  • Freier Monat Amazon Prime.

Die häufigste Entschädigung, die ich gesehen habe, ist ein Gratismonat Amazon Prime, aber es scheint ziemlich üblich zu sein, dass die Leute auch Amazon-Guthaben erhalten. Ich denke, dass der Betrag, den man erhält, von den Kosten des Produkts, der Anzahl der verspäteten Lieferungen und möglicherweise anderen Faktoren abhängt.

Wie Sie eine Entschädigung für Ihre verspätete Amazon-Lieferung erhalten

Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie wahrscheinlich Anspruch auf eine Entschädigung für Ihre verspätete Amazon-Lieferung haben, wie gehen Sie vor, um diese Entschädigung zu erhalten?

Sie müssen Amazon kontaktieren. Um Amazon zu kontaktieren, gehen Sie am besten über die Seite „Kontakt“.

Auf der Kontaktseite sehen Sie eine Liste der Artikel, die derzeit an Ihre Lieferadresse versandt werden, und Sie können die Details zur Sendungsverfolgung, die Bestellnummern, die voraussichtliche Ankunftszeit und mehr zu diesen Artikeln einsehen.

Um eine Entschädigung anzufordern, wählen Sie oben auf dem Bildschirm einfach aus, dass Sie Hilfe bei „einer von mir aufgegebenen Bestellung“ benötigen.

Nachdem Sie ausgewählt haben, um welche Bestellung es sich handelt, wählen Sie unter Nr. 2 im ersten Dropdown-Feld „Wo sind meine Sachen? Wählen Sie dann in der zweiten Dropdown-Liste die Option „Die Lieferung ist verspätet“.

Unter Nr. 3 schließlich können Sie Amazon entweder per Live-Chat oder per Telefon kontaktieren. Ich persönlich bevorzuge den Chat, weil ich nicht in der Warteschleife sitzen und Musik hören möchte. Der Chat ist in der Regel ziemlich schnell und Sie können das Fenster offen lassen,

während Ihr Problem untersucht wird.

Sobald der Chat-Agent eintrifft, muss man sich nur noch über die verspätete Zustellung des Pakets erkundigen und höflich um eine Art Entschädigung bitten.

Mit Paribus können Sie Ihre verspäteten Lieferungen verfolgen und automatisch eine Gutschrift anfordern

Wenn Sie die Vorteile der garantierten Zustellung nutzen möchten, aber keine Lust haben, Ihre Lieferungen zu verfolgen und zu prüfen, ob sie pünktlich sind, gibt es eine weitere Möglichkeit.

Vor einiger Zeit habe ich über einen Dienst namens Paribus geschrieben, der Ihre Online-Einkäufe bei Amazon, Target, Wal-Mart und anderen Geschäften verfolgt und bei einer Preissenkung eine automatische Rückerstattung des Preises entweder über die Preisanpassungsrichtlinie Ihrer Kreditkarte oder über den Dienst selbst beantragt. Ich habe den Paribus-Service genutzt und mehrere Rückerstattungen in angemessener Höhe von meinem Kreditkartenanbieter erhalten.

Paribus (das zu Capital One gehört) bietet seit kurzem auch einen neuen Service namens „Delivery Monitoring“ an, bei dem „der Versand von Einkäufen bei ausgewählten Online-Händlern, einschließlich Amazon und Walmart, automatisch identifiziert und verfolgt wird. Wenn eine Online-Bestellung später als vom Händler versprochen geliefert wird, setzt sich Paribus mit dem Händler in Verbindung und fordert eine Entschädigung“.

Melden Sie sich also einfach bei Paribus an, aktivieren Sie in Ihren Einstellungen die Funktion „Lieferüberwachung“, und dann werden alle Einkäufe, die Sie in Ihren verknüpften Amazon- oder Wal-Mart-Konten tätigen, auf pünktliche Lieferung überwacht und bei Verspätung automatisch eine Entschädigung angefordert.

Profitieren Sie von allen Vorteilen, für die Sie mit Amazon Prime bezahlen

Für mich war der Prozess der Beantragung einer Entschädigung für eine verspätete Lieferung bei Amazon einfach und innerhalb von 5 Minuten abgeschlossen. Als Entschädigung für meine Zeit erhielt ich eine Gutschrift in Höhe von 15 $, was fast 40 % des Preises der von mir gekauften Artikel entspricht. Das ist gar nicht so schlecht!

Da Sie über Paribus Ihre Sendungen verfolgen und automatisch und kostenlos eine Gutschrift anfordern können, gibt es keine Ausrede mehr, um nicht entschädigt zu werden, wenn Ihr Paket verspätet ankommt.

Wenn Sie regelmäßig bei Amazon einkaufen, vergessen Sie nicht, die Angebote zu nutzen, bei denen Sie kostenlose Amazon-Geschenkkarten gewinnen oder verdienen können!

Standard
Musik

Übertragen von Musik von Ihrem Computer auf ein Android-Telefon

Unser Computer ist das Äquivalent zur Stereoanlage des zwanzigsten Jahrhunderts – eine Kombination aus Tuner, Verstärker und Plattenspieler sowie all Ihren Schallplatten und CDs. Wenn Sie Ihre Musiksammlung bereits auf Ihren Computer kopiert haben oder Ihren Computer als Hauptspeicher für Ihre Musik verwenden, können Sie diese Musik mit Ihrem Android-Telefon gemeinsam nutzen.

Es gibt viele Programme zum Abspielen von Musik oder Jukeboxen. Unter Windows ist das gängigste Programm der Windows Media Player. Sie können dieses Programm verwenden, um Musik zwischen Ihrem Handy und dem PC zu synchronisieren. Und so funktioniert es:

  1. Schließen Sie das Handy an den PC an. Verwenden Sie das USB-Kabel, das im Lieferumfang des Handys enthalten ist.
  2. Auf dem PC wird in Windows ein Dialogfeld für die automatische Wiedergabe angezeigt, in dem Sie auswählen können, wie das Handy am besten in das Windows-Speichersystem eingebunden werden soll.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Handy als Media Player angeschlossen ist oder ein so genanntes MTP verwendet. Wählen Sie auf dem PC im Dialogfeld für die automatische Wiedergabe die Option Windows Media Player. Wenn kein Dialogfeld für die automatische Wiedergabe angezeigt wird, starten Sie das Programm Windows Media Player.
  4. Vergewissern Sie sich auf dem PC, dass die Liste Sync angezeigt wird.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Sync oder die Schaltfläche Sync in der Symbolleiste, um die Sync-Liste anzuzeigen. Ihr Handy sollte in der Liste erscheinen, ähnlich wie in der Abbildung dargestellt.
  6. Ziehen Sie die Musik, die Sie auf Ihr Telefon übertragen möchten, in den Synchronisierungsbereich. Die Abbildung zeigt eine Liste von Titeln in der Synchronisierungsliste. Um weitere hinzuzufügen, ziehen Sie ein Album oder einen einzelnen Titel in die Synchronisierungsliste. Wenn Sie ein Album ziehen, werden alle Titel des Albums für die Übertragung eingerichtet.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Synchronisierung starten, um die Musik vom PC auf Ihr Android-Telefon zu übertragen.

Die Schaltfläche Synchronisierung starten kann sich oben in der Liste befinden, wie abgebildet, oder unten in der Liste.

Schließen Sie den Windows Media Player, wenn die Übertragung abgeschlossen ist.

Oder lassen Sie ihn geöffnet – wie auch immer.

Trennen Sie das Telefon vom USB-Kabel.

Sie können das USB-Kabel auch vom Computer abziehen. Wenn Sie weitere Informationen über die Verbindung zwischen Telefon und Computer benötigen.

Tipp: Die Schritte zum Synchronisieren von Musik mit anderen Medien-Jukebox-Programmen funktionieren ähnlich wie die soeben erläuterten.

  • Sie können iTunes nicht zum Synchronisieren von Musik mit Android-Telefonen verwenden.
  • Bei einigen Handys können Sie zwar Musik von einem Computer auf Ihr Handy kopieren, aber die Musik ist dann nicht mehr auffindbar. Das liegt daran, dass bei einigen Handys die Wiedergabe kopierter Musik nicht möglich ist. In diesem Fall kann nur Musik, die Sie online gekauft haben, auf dem Gerät abgespielt werden.
  • Das Telefon kann nur eine bestimmte Menge an Musik speichern! Seien Sie nicht zu übereifrig, wenn Sie Ihre Musikstücke kopieren. Im Windows Media Player zeigt ein Kapazitätsthermometer an, wie viel Speicherplatz belegt ist und wie viel auf dem Handy noch zur Verfügung steht. Achten Sie auf die Anzeige!

 

Standard
Fenster

[FIX] Windows Host-Prozess Rundll32 bei hoher CPU-Auslastung

BOOSTER & OPTIMIZER FÜR WINDOWS 10 ANLEITUNG ZUR OPTIMIERUNG
Das Windows-Betriebssystem besteht aus einer Million Komponenten, darunter Apps, Prozesse, Treiber und so viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Selbst wenn Ihr System im Leerlauf ist, laufen im Hintergrund Tausende von Prozessen, die Sie vielleicht gar nicht bemerken. Gibt es nicht auch Zeiten, in denen Ihr System scheinbar langsam arbeitet, selbst wenn Sie keine aktiven Anwendungen verwenden?

Sobald die Leistung unseres Geräts nachlässt, sehen wir als Erstes im Windows Task-Manager nach. Richtig? Der Windows Task-Manager listet alle Anwendungen und Prozesse, die im Hintergrund laufen, zusammen mit ihrer CPU- bzw. Festplattennutzung auf und gibt an, wie viele Systemressourcen sie im Moment beanspruchen. Und sobald wir die Anwendung oder den Prozess (auch bekannt als Übeltäter) ausfindig gemacht haben, der die maximale CPU-Auslastung verbraucht hat, beenden wir diesen Prozess sofort. Ist Ihnen der Windows-Host-Prozess Rundll32 schon einmal im Task-Manager-Fenster begegnet?

Lesen Sie auch: Was ist Conhost.Exe und warum läuft es in meinem Task-Manager

Windows-Host-Prozess Rundll32

Bildquelle: Super User
Nun, Rundll32 ist ein lästiger Prozess, der die CPU-Nutzung auffrisst und die Leistung Ihres Geräts verlangsamt. Um sicherzustellen, dass die Leistung Ihres Geräts nicht durch diesen Prozess beeinträchtigt wird, haben wir ein paar Umgehungsmöglichkeiten, die Sie anwenden können.

Doch bevor wir fortfahren, wollen wir ein wenig über den Rundll32-Hostprozess und seine Ursachen erfahren.

Lesen Sie auch: Wie man den Host-Prozess für die Einstellungssynchronisation in Windows 10 repariert

Was ist der Rundll32-Windows-Host-Prozess? Ist es sicher, ihn zu löschen?
Liste der Inhalte

#1 Starten Sie den Taskplaner
#2 Deaktivieren Sie Telemetriedienste
#Nr. 3 Scannen Sie Ihr Gerät auf Viren- oder Malware-Spuren
Schlussfolgerung
Der Windows-Hostprozess Rundll32 ist kein Virus, Sie können also erst einmal aufatmen. Dieser spezielle Host-Prozess wird im Windows-Betriebssystem ausgelöst, wenn Ihr System einige Aufgaben plant oder wenn Ihr Gerät mit einer Art von Malware oder Virus infiziert ist. Die Rundll32-Datei befindet sich normalerweise im Ordner C:/Windows zusammen mit anderen Installationsdaten und -dateien.

Rundll32 Windows-Host-Prozess

Um sicherzustellen, dass der Rundll32-Hostprozess Ihre CPU nicht auslastet, können Sie einige Hacks zur Fehlerbehebung ausprobieren.

#1 Starten Sie den Taskplaner
Starten Sie das Suchfeld im Startmenü, geben Sie „Systemsteuerung“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Starten Sie den Taskplaner

Wählen Sie in der Systemsteuerung „System und Sicherheit“ und tippen Sie dann auf die Option „Verwaltung“.

System und Sicherheit

Auf dem Bildschirm öffnet sich ein Datei-Explorer-Fenster, tippen Sie auf die Option „Taskplaner“ in der Liste.

Aufgabenplaner

Navigieren Sie im Fenster „Taskplaner“ zum folgenden Speicherort:

Bibliothek des Aufgabenplaners\Microsoft\Windows\Verbesserung der Kundenerfahrung

Tippen Sie an dieser Stelle auf die Option „Consolidator“, die sich auf der rechten Seite des Fensters befindet. Durch Doppeltippen auf „Consolidator“ werden dessen „Eigenschaften“ geöffnet.

Bibliothek des Aufgabenplaners

Wechseln Sie zur Registerkarte „Auslöser“. Wählen Sie die Option „Einmaliger Auslöser“ aus der Liste aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Bearbeiten“.

Wechseln Sie zur Registerkarte „Auslöser“.

Suchen Sie den Abschnitt „Erweiterte Einstellungen“ und vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen „Aktiviert“ deaktiviert oder nicht angekreuzt ist. Tippen Sie auf „OK“, um die letzten Änderungen zu speichern.

Aufgabenplanerbibliothek

Kehren Sie nun zur vorherigen Ebene zurück, dem Fenster „Aufgabenplaner“, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Option „Konsolidierer“ und wählen Sie „Deaktivieren“.

Standard
Allgemein

Wie behebt man den Fehler SD Card Won’t Read /SD Card Cannot Read

Zusammenfassung: In diesem Beitrag werden 11 Methoden zur Behebung des Fehlers „SD-Karte wird nicht gelesen“ oder „Karte wird unter Windows, Mac und Telefon nicht erkannt“ vorgestellt. Es teilt auch die beste SD-Karten-Wiederherstellungssoftware, um Fotos und Videos wiederherzustellen, die aufgrund solcher Fehler verloren gegangen sind.

Tritt einer der folgenden Fehler auf, wenn Sie versuchen, auf Ihre SD-Karte zuzugreifen?

Fehler ‚Lese-/Schreibfehler auf SD-Karte‘.
Fehler ‚Speicherkarte kann nicht gelesen werden.
Fehler ‚Der eingelegte Datenträger kann von diesem Computer nicht gelesen werden.‘
Fehler ‚SD-Karte ist nicht zugänglich. Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und kann nicht gelesen werden.‘
SD-Kartendateien können nicht angezeigt werden
Der Laufwerksbuchstabe der SD-Karte fehlt
Das Telefon erkennt die SD-Karte nicht
Das Problem, dass die SD-Karte nicht mehr lesbar ist oder nicht erkannt wird, kann bei jedem Gerät auftreten, sei es ein PC, ein Mac, eine Kamera oder ein Android-Handy. Dies hat zur Folge, dass Sie Ihre Fotos, Videos oder andere Dateien auf der SD-Karte nicht öffnen können.

Es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass die SD-Karte von Ihrem System nicht erkannt oder gelesen wird, z. B,

Physisch beschädigte SD-Karte
Defekter Kartenleser oder USB-Anschluss
Beschädigte SD-Karte
Mit Viren infiziertes System
Schreibgeschützte SD-Karte
Nicht aktualisierte SD-Kartentreiber
Wie behebt man also den Fehler „SD-Karte kann nicht gelesen werden“? Um das Problem zu lösen, zeigen wir Ihnen mehrere Methoden zur Behebung von SD-Kartenfehlern auf Windows-, Mac- oder Android-Handys.

Sehen Sie sich dieses Video an, wie man eine beschädigte SD-Karte repariert.

Sie können diese Methoden auf SDSC, SDHC, SDXC, miniSD, microSD und andere Arten von Speicherkarten anwenden, die in Telefonen, Kameras und anderen Geräten verwendet werden.

Wie behebt man den Fehler „SD-Karte wird nicht gelesen“?
Beheben Sie das Problem „SD-Karte wird nicht erkannt“, indem Sie zunächst die Hardwareverbindungen wie Kartenleser, USB-Kabel usw. überprüfen.

Wenn die Hardwareverbindungen ordnungsgemäß funktionieren, gehen Sie zu software- oder systembezogenen Lösungen über, wie z. B. Neustart, Treiberaktualisierung, Zuweisung eines Laufwerksbuchstabens, Formatierung und andere.

Der wichtigste Aspekt bei der Behebung dieses Fehlers ist die Wiederherstellung der unzugänglichen Daten, wenn Ihre SD-Karte unlesbar geworden ist. Dies erfordert eine professionelle SD-Karten-Wiederherstellungssoftware, die verlorene Fotos und Videos wiederherstellt, ohne dass deren ursprüngliche Qualität verloren geht.

Allgemeine Methoden zur Behebung des Fehlers „SD-Karte kann nicht gelesen werden“ unter Windows, Mac und Android
1. Überprüfen Sie Ihren SD-Kartenleser

2. Verwenden Sie einen anderen USB-Anschluss

3. Schalten Sie den Schreibschutz der SD-Karte aus

4. Starten Sie das Gerät neu

5. Schalten Sie Ihren Computer oder Ihr Telefon in den Ruhezustand

6. Formatieren Sie die SD-Karte, um den Lese-/Schreibfehler der SD-Karte zu beheben.

7. Wiederherstellen von Daten von SD-Kartendaten, die den Fehler „kann nicht lesen“ anzeigen

Methoden zur Behebung des Fehlers „SD-Karte kann nicht gelesen werden“ auf einem Windows-PC
8. Aktualisieren Sie die Treiber

9. Weisen Sie der SD-Karte einen neuen Laufwerksbuchstaben zu

Methoden zur Behebung des Fehlers „SD-Karte kann nicht gelesen werden“ auf dem Mac

10. Finder-Einstellung so einstellen, dass SD-Karte auf Mac angezeigt wird

11. SD-Karte im Festplattendienstprogramm einbinden

Methode 1. Überprüfen Sie Ihren SD-Kartenleser
Das Problem könnte bei Ihrem externen Kartenleser liegen. Auch die eingebauten Kartenleser in Laptops oder Desktop-PCs müssen manchmal repariert werden. Um zu prüfen, ob der Kartenleser beschädigt ist, versuchen Sie die folgenden Abhilfemaßnahmen:

Verwenden Sie einen anderen externen Kartenleser und überprüfen Sie, ob Ihr Windows-PC oder Mac die SD-Karte lesen kann.
Versuchen Sie, mit dem integrierten Kartenleser eines anderen Computers auf die SD-Karte zuzugreifen.
Wenn Sie den Fehler „SD-Karte wird nicht gelesen“ mit diesen Abhilfen beheben können, bedeutet dies, dass Ihr Kartenleser defekt ist und ausgetauscht werden muss.

 

Standard