Trading

Handel mit Kryptowährungen auf Quantum Code

System-Sicherheit:

  • Linux-System mit der neuesten Software: Die Plattform verwendet bewährte Verfahren für ihre Server und aktualisiert stets die neueste Software.
  • Automatische Datenbank-Backups: Jeden Tag wird die Datenbank gesichert, verschlüsselt und komprimiert.
  • Zusätzliche Kopien der Sicherungsdaten: Wenn die Datenbank gesichert wird, werden die Daten und Protokolldateien an andere Server gesendet.
  • Schutz gegen DDoS-Angriffe: Quantum Code verwendet versteckte Schutzmechanismen, um DDoS-Angriffe zu verhindern.

Handel mit Kryptowährungen auf Quantum Code

Die Handelsplattform Quantum Code verfügt über eine große Anzahl von Ordertypen und Kryptowährungen, aus denen gewählt werden kann. Dies dient dazu, Händlern verschiedene Werkzeuge für verschiedene Situationen anzubieten. Wir raten Ihnen davon ab, fortgeschrittene Ordertypen zu verwenden, ohne sich gründlich über das Thema informiert zu haben. Investieren und handeln Sie nur mit Dingen, die Sie verstehen.

Verfügbare Ordertypen:

Zurzeit gibt es an der Börse 10 verschiedene Ordertypen. Anfängern empfehlen wir, nur mit einer Limit- oder Market-Order zu handeln. Viele Ordertypen sind fortgeschritten und für professionelle Trader gedacht. Nachfolgend haben wir alle Ordertypen mit einer kurzen Beschreibung aufgeführt:

  • Limit: Eine reguläre Limit-Order bedeutet, dass Sie zu einem vorher festgelegten Preis kaufen/verkaufen.
  • Markt: Eine Market Order wird direkt zum aktuellen Preis im Orderbuch ausgeführt.
  • Stop: Es handelt sich um einen Auftrag zum Verkauf oder zur Schließung Ihrer Position, wenn der Markt einen bestimmten Preis erreicht.
  • Trailing Stop: Es handelt sich um einen Auftrag mit einem Verkaufspreis, der sich in Abhängigkeit vom Marktpreis ändert. Wird verwendet, um Gewinne zu schützen und Verluste zu minimieren.
  • Fill oder Kill: Diese Order funktioniert wie eine Limit-Order, bedeutet aber auch, dass die gesamte Order ausgeführt oder storniert werden muss.
  • OCO (One Cancels Other): Diese Auftragsart ermöglicht es, einen Stop-Auftrag mit einem Limit-Auftrag zu kombinieren. Wenn ein Auftrag angenommen wird, kann der andere automatisch storniert werden.
  • Nur Post: Es handelt sich um eine Limit-Order, bei der Sie die niedrigere „Maker“-Gebühr zahlen. Ihr Auftrag wird in das Orderbuch aufgenommen oder storniert.
  • Versteckter Auftrag: Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um eine versteckte Order, die weder im Orderbuch noch auf dem Markt sichtbar ist.
  • Eisberg-Auftrag: Hierbei handelt es sich um einen algorithmischen Auftrag, bei dem nur ein Teil des Auftrags im Auftragsbuch angezeigt wird.
  • TWAP (Zeitgewichteter Durchschnittspreis): Hierbei handelt es sich um einen algorithmischen Auftrag, der Ihren Auftrag in mehrere Aufträge für eine bestimmte Zeit aufteilt.

Verfügbare Kryptowährungen:

Sie können bei Quantum Code mit über 40 verschiedenen Kryptowährungen und Token handeln. Es werden auch ständig neue Kryptowährungen hinzugefügt. Das Orderbuch für den Handel mit Kryptowährungen ist völlig transparent. Nachfolgend haben wir einige verfügbare Kryptowährungen zusammen mit ihrem Tickersymbol an der Börse aufgelistet:

  • Bitcoin (BTC)
  • Litecoin (LTC)
  • Ethereum (ETH)
  • Ethereum Klassisch (ETC)
  • Bitcoin Bargeld (BCH)
  • Zcash (ZEC)
  • Monero (XMR)
  • Dash (DASH)
  • Ripple (XRP)
  • Iota (IOTA)
  • EOS (EOS)
  • Santiment (SAN)
  • OmiseGO (OMG)
  • Bcash (BCH)
  • NEO (NEO)
  • ETP (ETP)
  • Qtum (QTUM)
  • Aventus (AVT)
  • Eidoo (EDO)
  • Bitcoin Gold (BTG)
  • Streamr (DATA)
  • Metaverse ETP (ETP)
  • AidCoin (AID)
  • aelf (ELF)
  • FunFair (FUN)
  • Golem (GNT)
  • Dezentraland (MNA)
  • QASH (QASH)
  • RCN (RCN)
  • Augur (REP)
  • iExec (RLC)
  • SingularDTV (SNG)
  • Status (SNT)
  • SpankChain (SPK)
  • Zeit Neue Bank (TNB)
  • TRON (TRX)
  • YOYOW (YYW)
  • Basic Attention Token (BAT)
  • Wiederherstellungsrecht Token (RRT)
  • 0x (ZRX)
Standard